Wir sind Fair Wear Foundation Mitglied als 1. Heimtextil Produzent Weltweit.

Was uns wichtig ist

Wir sind Fair Wear Foundation Mitglied als 1. Heimtextil Produzent Weltweit.

Fair Wear Foundation bieten nun zusätzlich zur Mode, Promotion- und Arbeitskleidung einen neuen Produktbereich: Heimtextilien. Wir freuen uns, Paptex als neuen Partner begrüßen zu dürfen.

Die österreichische Firma verkauft Textilien und Küchenartikel unter den Marken MaryRose und ‘mary’s’. Für den CEO der Firma Paptex, Stefan Grabher, war die Partnerschaft mit FWF ein logischer Schritt. "Langfristige Partnerschaften und Nachhaltigkeit stellen seit vielen Jahren wichtige Aspekte unserer Arbeit dar", erklärt er. "FWF Parnterschaft ist nur der nächste Schritt dieser Strategie".

Auf der Homepage von Fair Wear Foundation finden Sie mehr Informationen.

http://www.fairwear.org/534/news/news_item/fwf-welcomes-first-home-texti...

Einhaltung von Sozialstandards bei der Herstellung unserer Produkte

Die PAPTEX Textilhandels GmbH (Großhandel Mary Rose), verpflichtet sich als Mitglied der BSCI (Business Social Compliance Initiative) zur Einhaltung von Sozialstandards in den Betrieben, die unsere Produkte herstellen.

Ziel ist, die Arbeitsbedingungen auch in Produktionsbetrieben außerhalb Europas kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern und sicherzustellen, dass gesetzliche Bestimmungen eingehalten werden. Dazu hat die BSCI einen Verhaltenskodex entwickelt, zu dem sich die Mitglieder verpflichten.

Die Einhaltung dieser Bestimmungen sowie die Umsetzung von vereinbarten Verbesserungs-maßnahmen werden regelmäßig durch externe Auditierungs-Institute überwacht.

Verantwortung für unsere Umwelt

Mit unseren GOTS-Zertifizierten Produkten setzen wir mit dem weltweit strengsten Biobaumwoll-Standard bewusst auf Produkte aus Naturfasern aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

Mit GOTS (Global Organic Textile Standard) wurde ein Siegel geschaffen, das einen weltweiten, kontrollierbaren, sozialen und ökologischen Standard sicherstellen soll und die gesamte Produktions-kette von Naturtextilien nachvollziehbar macht.

Das GOTS-Siegel ist ein wegweisender Schritt zu Harmonisierung & Transparenz der Naturtextil-Labels und damit auch zu mehr Verbrauchersicherheit. GOTS bestimmt nicht nur die Richtlinien für kontrolliert biologischen Baumwollanbau & umweltschonende Verarbeitung. Vielmehr setzt der GOTS auch innerhalb der gesamten Produktionskette weitreichende Öko- und Sozialstandards durch.

Ebenso wie bei BSCI werden Produzenten durch unabhängige, internationale Agenturen kontrolliert, ein strenges Zertifizierungssystem sichert die Nachvollziehbarkeit über die gesamte Produktionskette.